Rundflug über die Zugspitze ab Greding
Rundflug ab Greding bis zur Zugspitze bei Garmisch-Patenkirchen

Der höchste Berg Deutschlands an der Grenze zu Österreich: die Zugspitze.Der Flug im hochwertigen Ultraleicht-Flugzeug bring den Passagier dem Berg aus einer faszinierenden Perspektive näher. Der gewaltige Berggipfel wird mit einer Höhe von rund 3.500 m überflogen.

  • Malerische Berg- und Seen-Landschaft
  • Flug im modernen Ultraleicht-Flugzeug
  • Bestes Foto-Panorama
Enthalten2 Stunden 30 Minuten Rundflug
Dauer2 Stunden 30 Minuten
MitzubringenBequeme Kleidung, Sonnenbrille, ggf. Fotoapparat
Teilnehmer1 Passagier pro Flug
AnforderungenMaximalgewicht: 100 kg
Wichtige InformationenTermin wird individuell nach der Buchung direkt mit dem Anbieter vereinbart, Kontaktdaten befinden sich auf dem Ticket

Veranstaltungsort

Flugplatz Greding/Schutzendorf
Flugplatz Greding Schutzendorf, Greding, Deutschland
Parkmöglichkeiten vorhanden

Angeboten von

JURA AIR Ultraleichtflugschule
91171 - Greding
(4)

Weitere Informationen

Nach dem Start in Greding nimmt das Ultraleicht-Flugzeug direkt Südkurs auf und steigt auf etwa 1.500 m Flughöhe. Vorbei an Eichstätt und Neuburg geht es direkt zum Ammersee. Hier beginnt der Steigflug auf die Endflughöhe von bis zu 3.500 m über dem Erdboden. So geht es 1 Stunde in luftiger Höhe bis zur Zugspitze bei Garmisch-Partenkirchen. Weiter Richtung Westen über Walchen - und Kochelsee führt die Route zum Starnberger See bis man nach einer weiteren Stunde erneut die Donau zwischen Ingolstadt und Neuburg überquert.

330,00 €

Ticket buchen

Gutschein kaufen

Weitere Angebote